Vidarsson läuft für Island bei der WM auf

Die Handball-Weltmeisterschaft 2021 in Ägypten steht in den Startlöchern. Mit dabei ist auch Ellidi Vidarsson. Der Kreisläufer des VfL Gummersbach wurde in den 20er-Kader der isländischen Nationalmannschaft berufen, der in die WM-Blase einzieht. Island bestreitet sein Auftaktmatch am kommenden Donnerstag um 20:30 Uhr gegen die Auswahl Portugals. Für Vidarsson, der alle Jugendnationalmannschaften Islands durchlaufen hat und Kapitän des U21-Teams war, ist es die erste Turniernominierung für die A-Nationalmannschaft. „Damit wird ein Traum für mich wahr“, freut sich der 22-Jährige. Für das Turnier nimmt er sich vor allem vor Erfahrungen zu sammeln: „Ich möchte immer weiter an mir arbeiten, mich verbessern und die WM einfach genießen!“ Mit der Nationalmannschaft wird Vidarsson heute Abend aus Dänemark nach Ägypten weiterreisen. Dort warten neben Portugal in der Vorrundengruppe F noch Marokko und Algerien auf die favorisierten Isländer.

Einfach Suchbegriff eintippen und mit Enter bestätigen