+++ VFL-NEWS +++

+++ U17 zuhause gegen Melsungen +++ VfL II mit letztem Saisonspiel in Krefeld +++

U17 Deutsche Meisterschaft

VfL Gummersbach U17 – mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen

(So, 05.05.19, 12:30 Uhr, SCHWALBEarena)

Dieses Wochenende geht es für die U17 des VfL in die nächste Runde der deutschen Meisterschaft! Der Gegner des kommenden Viertelfinales ist die mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen, welche bereits im Achtelfinale die SG Flensburg-Handewitt deutlich besiegen konnte und mit mehreren Nationalspielern in ihren Reihen einen absolut  hochkarätigen Gegner darstellt. Da die Schützlinge von Philipp-Jonas Wilhelm aber die kürzlichen Erfolge gegen den TSV Burgdorf immer noch im Blut haben und der „Hunger“ auf weitere Erfolge noch nicht gestillt ist, bahnt sich erneut eine hochklassige Partie an, die Handball auf höchstem Niveau zu bieten haben wird. Gerade nach der spannenden Rückspiel Partie gegen den TSV Burgdorf, bei der man nach einem Start auf Augenhöhe zwischenzeitig mit 7 Treffern im Rückstand war und sich mit viel Kampfeswillen und einer offenen Manndeckung wieder zurück ins Spiel kämpfen konnte, ist in den kommenden Partien gegen Melsungen wirklich alles möglich! Trotz des Feiertages am Mittwoch befindet sich die Mannschaft in intensiven Vorbereitungsmaßnahmen um ein weiteres erfolgreiches Wochenende feiern zu können. Anwurf ist am Sonntag, den 05.05. um 12:30 Uhr in der SCHWALBEarena. Die Jungs benötigen jede mögliche Unterstützung und da auch für das leibliche Wohl gesorgt ist, steht einem interessanten Handball-Sonntag nichts im Weg.

 

  1. Liga Staffel West

HSG Krefeld – VfL Gummersbach II

(Sa, 04.05.19, 19 Uhr, Krefeld)

Diesen Samstag darf sich die Zweitvertretung des VfL Gummersbach nun auch in die wohlverdiente Sommerpause verabschieden. Das letzte Spiel der Saison erfolgt bei keinem geringeren als dem Tabellenführer, der HSG Krefeld! Um 19 Uhr tritt die Mannschaft von Maik Thiele ein letztes Mal in der Spielzeit 18/19 gemeinsam an, bevor es für manch einen Spieler in neue sportliche Gefilde geht. Nach einigen sehr starken Spielen ist natürlich trotzdem die Motivation weiterhin enorm hoch, hat man doch bei einem Sieg eine Chance auf einen der ersten sieben Tabellenplätze, was bisher noch keiner Zweitvertretung des VfL gelungen ist! Außerdem ist auch Vorsicht geboten, zwar ist der HSG Krefeld der erste Tabellenplatz schon sicher, aber aufgrund der Tatsache, dass das Spiel in Krefeld stattfindet ist ein gelungener und siegreicher Saisonabschluss ein bekannter Wunsch der Krefelder. Um also keine riesige Krefelder Abschlussfeier zu entfachen, sind die Jungs der Zweiten bereits in den Vorbereitungen auf das letzte Spiel um sich dann schließlich erfolgreich aus der Saison zu verabschieden. Anwurf ist um 19 Uhr Krefeld, reisewillige Unterstützer sind herzlichst Willkommen!

VfL gastiert am Donnerstag in Magdeburg

Am kommenden Donnerstag, den 23. Mai, bestreitet der VfL Gummersbach gegen den SC Magdeburg seine Partie des 32. Spieltags der Handball-Bundesliga. Anpfiff in der Magdeburger GETEC Arena ist um 19 Uhr. Die Rollenverteilung vor der Begegnung ist klar. Der SCM empfängt den VfL als Viertplatzierter der Tabelle und kämpft im Fernduell mit den Rhein-Neckar Löwen […]

Weiterlesen

Start typing and press Enter to search