VfL Gummersbach und BERGLAND GRUPPE erweitern Partnerschaft

Foto: Nastasja Kleinjung

Der VfL Gummersbach und die BERGLAND GRUPPE verlängern ihre seit 2019 bestehende Partnerschaft und weiten diese aus. Dadurch wird die BERGLAND GRUPPE den Bundesligisten bei seiner Rückkehr in die höchste deutsche Spielklasse zur kommenden Saison als Premium-Partner begleiten. „Wir freuen uns sehr, dass wir einen langjährigen, treuen VfL-Partner nicht nur weiter an uns binden, sondern noch dazu das dritte Jahr in Folge unsere Partnerschaft auch intensivieren konnten“, äußert sich Dennis Römer, Leiter Partnermanagement beim VfL Gummersbach: „Dies zeugt von einer allzeit vertrauensvollen sowie vor allem erfolgreichen Partnerschaft mit Reiner Irlenbusch und seinem Team, die wir nun auch als neue Premium-Partner im Handball-Oberhaus mit spannenden Präsenzen und Projekten untermauern wollen.“

Mit elf Filialen, davon neun im Bergischen Land, ist die BERGLAND GRUPPE der Ford-Partner des VfL Gummersbach und seiner Fans. „Wir sind stolz, der Mobilitätspartner des VfL Gummersbach zu sein. Wir freuen uns nicht nur über die verlängerte Partnerschaft, sondern auch, dass wir die Spieler und Teile der Geschäftsstelle mit tollen Fahrzeugen unterstützen können. Wir wünschen dem VfL viel Erfolg in der kommenden Saison und viele Siege in der LIQUI MOLY HBL!“ so Reiner Irlenbusch, Geschäftsführer der BERGLAND GRUPPE.

Einfach Suchbegriff eintippen und mit Enter bestätigen