Österreichischer Handballbund vermeldet Coronafälle – Auch VfL-Profis Hermann und Božović betroffen

Nach dem Ausscheiden der Österreicher bei der noch laufenden EHF EURO 2022 bestätigte der Österreichische Handballbund, dass im Zuge der Nachtestungen in den vergangenen Tagen mehrere Spieler positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Unter den betroffenen Akteuren befinden sich auch die VfL-Profis Alexander Hermann und Janko Božović. Für die beiden Bundesliga-Legionäre, die sich umgehend in Quarantäne begeben haben, verzögert sich damit der Wiedereinstieg ins Mannschaftstraining des VfL Gummersbach. Beide zeigen keine bis leichte Symptome.

Einfach Suchbegriff eintippen und mit Enter bestätigen