Nach Miloš Vujović auch Tom Kiesler erfolgreich nach Saisonende operiert

Foto: Be.A.Star-Productions

Während VfL-Linksaußen Miloš Vujović bereits einen Tag nach dem letzten Pflichtspiel der Saison 2023/24 erfolgreich von Mannschaftsarzt Dr. Jan Vonhoegen an der linken Schulter operiert wurde, unterzog sich auch VfL-Abwehrspezialist Tom Kiesler am vergangenen Freitag einer Operation am Knie, die ebenfalls von Mannschaftsarzt Dr. Jan Vonhoegen erfolgreich durchgeführt wurde. „Tom hat sich die Meniskus-Verletzung bereits im September zugezogen, hat sich aber in den vergangenen Monaten für den VfL durchgebissen und jetzt unmittelbar nach Saisonende die Operation vorgenommen“, so Vonhoegen. Es wird mit einer Ausfallszeit von zwölf Wochen gerechnet.

Einfach Suchbegriff eintippen und mit Enter bestätigen

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d). Sämtliche Personenbezeichnungen gelten daher gleichermaßen für alle Geschlechter, denn die Heimat des Handballs grenzt nicht aus. Zuhause sind alle willkommen!