Norouzi erleidet Muskelfaserriss

Der VfL Gummersbach muss in der weiteren Rückrundenvorbereitung vorerst auf seinen Rückraumspieler Pouya Norouzi verzichten. Der iranische Nationalspieler zog sich beim gestrigen Abendtraining einen Muskelfaserriss im rechten Ellenbogen zu. Ein Einsatz beim ersten Bundesliga-Spiel des Jahres gegen Die Eulen Ludwigshafen am Donnerstag, den 7. Februar, ist derzeit fraglich.

VfL Gummersbach trifft im DHB-Pokal auf Liga-Konkurrenten

Die Fecht-Asse Peter Joppich und Anna Limbach haben als Losfeen im Düsseldorfer ISS Dome die Erstrunden-Paarungen des DHB-Pokals gezogen. Für den VfL Gummersbach geht es in der ersten Runde zu einem Liga-Konkurrenten aus der 2. Handball-Bundesliga. Das Team des VfL Gummersbach tritt dazu am 17.08. gegen den VfL-Lübeck Schwartau an . Damit trifft die Mannschaft […]

Weiterlesen

Start typing and press Enter to search