Norouzi erleidet Muskelfaserriss

Der VfL Gummersbach muss in der weiteren Rückrundenvorbereitung vorerst auf seinen Rückraumspieler Pouya Norouzi verzichten. Der iranische Nationalspieler zog sich beim gestrigen Abendtraining einen Muskelfaserriss im rechten Ellenbogen zu. Ein Einsatz beim ersten Bundesliga-Spiel des Jahres gegen Die Eulen Ludwigshafen am Donnerstag, den 7. Februar, ist derzeit fraglich.

+++ VFL-NEWS +++

U19 JBLH Staffel Mitte VfL Gummersbach – TV Hüttenberg (Samstag, 23.02.2019 um 16:00 Uhr in der Schwalbe Arena) Am kommenden Samstagnachmittag trifft die U19 des VfL Gummersbach auf den derzeit Achten der A-Jugend Bundesliga Mitte, den TV Hüttenberg. Nachdem die Jungs des VfL am vergangenen Wochenende in Erlangen eine schwache Leistung mit zu vielen technischen […]

Weiterlesen

0

Start typing and press Enter to search